Neulich beim Rollenspiel...


Sinniges und Unsinniges, Versprecher und Verwechsler, Zitate und Zoten aus dem Rollenspiel.

Exalted

  • Ultrat (Stefan) nachdem Ilham einen Zauber studiert, der einen Luftelementar beschwört, "that has no head, eyes or discernable organs" und eine Intelligence von 3 hat: "Was, der hat Intelligenz 3? Und ich hab Intelligenz 2 MIT Kopf!"
  • Der sonst sehr blumig sprechende Katavatar zum jugendlichen Krieger B'Tao: "Gib mir nen Schwanz!" (Gemeint war allerdings eine von B'Taos Jagdtrophäen, die er in Form von Fuchsschwänzen am Gürtel trägt.)

Magus

  • Yuko-Shinto (Michael): "Buddha hat zu mir gesprochen." Antoine (Stefan): "Klang aber wie Nietzsche."
  • Im Gildehaus Horizon, Meister Stradivari auf die Frage, wo man etwas über Kern lernen könne: "Ah, Kern ist die Königsklasse! Ihr könntet zum Hausmeister gehen."
  • Janusz (Mira): "Nee, Kiffen muss ich mit Einstein."
  • Nachdem die Gruppe ein niedergemachtes Gildenhaus der Magier gefunden hat und erfuhr, dass in wenigen Tagen Erzengel Gabriel herniederkommt und wir ihn empfangen müssen, beginnen die Planungen für den Empfang eines Boten Gottes mit dem Offensichtlichen: "Wir brauchen Kartoffelsalat." (Willi)
  • Freya aufgebracht: "Nein, das kann nicht sein Sanktum gewesen sein, das war doch ein öffentliches Gebäude!" Spricht und sieht sich am Ankunftsort, dem Sanktum der Kabale, die sie gerettet hat, um: ein Kirchturm.
  • Meister (als die Charaktere ihren eigenen Tod vortäuschen, aber ihren Reichtum nicht ganz hinter sich lassen wollen): "Es ist schwer, tot zu bleiben, wenn man Lebenszeichen von sich gibt."

Vampire

  • Nach einem "Bankraub" geht Lilith wutentbrannt von dannen, Marks folgt ihr in einigem Abstand mit einem gefüllten Sack über der Schulter. Entlang spazierende Passanten sehen die beiden misstrauisch an. Lilith (Tami): "Noch nie ein Ehepaar streiten sehen?!"
  • Lilith (Tami) nach Anblick des ersten in Starre gefallenen Vampirs in ihrem Keller: "Schaffen sie dieses Subjekt sofort aus meinem Haus." (oder so ähnlich)
  • Arnim (Willi): "Wir brauchen einen Lateinlehrer. Es ist ein Notfall!"
  • Wolf (Mira): "Ich hol die Knarre und melde mich krank" (als er noch als Türsteher arbeitete)
  • Arnim (Willi): "Wir können aus dem Bauer auch ein Schließfach machen."
  • Marks (Jan): "Der Sohn könnte ja irgendwas mit seinem Vater zu tun haben..."
  • Wolfs Volkswagen war kurzerhand der Wolfswagen
  • Planung eines Hinterhalts auf unsere Feinde, wir überlegen, von einem nahen Dach auf unsere Opfer herunterzuspringen und sie auszusaugen. Arnim (Willi): "Wie die Zecken. Die machen das auch so."
  • nett auch die Vampire, die Angesichts des drohenden Untergangs der Stadt im Auto hocken und während der Fahrt fröhlich in Erinnerung an die 20er Jahre "Veronika der Lenz ist da" singen. (The Singing Vampires?)
  • Gunt (Tobi) allein im Wald (das Alphatier)
  • ein Höhlensuchversuch und das Designergebüsch des Gebüschmeisters
  • "Der Dreschflegel ist doch quasi die mobile Version des vom-Kirchendach-fallens" Nick in einer Diskussion ob der wiksamkeit von Schlagwaffen gegen Vampire

DSA

  • Azina (Thorsten): "Mir ist ein Kopfschuss gekommen." (statt Geistesblitz)
  • Meister (Willi): "Ihr hört eine wohlstimmende Männerklinge." (statt wohlklingende Männerstimme)
  • Meister (Willi): "Gelbe Lichter schimmeln einladend..."
  • Meister (Johannes): " ...und er blutete aus unzähligen .... ... DINGERN!"
  • die zyklopäische Hirtenflöte mit nur einem Ton: büp!
  • Gruppe überlegt, wie die Bewohner der Zyklopeninseln heißen. Bertram (Meister): "Zyklopisten!"
  • Meister (Thorsten): "Beim Sonnengrauen..."
  • Meister (Thorsten): "Der Tauer ist wieder aufgebaut" (statt Bauer wieder aufgetaut nach einem Corpofrigo)
  • Das "Werkzeug des Bergwerkzwergs!"
  • Immer beliebt in Thorstens Abenteuer: sich teleportierende Orks, auch Teleporks genannt
  • Die Charaktere durchtauchen einen unterirdischen, überfluteten Tunnel in völliger Dunkelheit, haben aber mit Hilfe des ersten, der durchschwamm, ein Seil gespannt. Meister (Willi) zu einem aus der durchschwimmenden Gruppe: "Du tastet in der Dunkelheit des kalten Wassers und ergreifst..." Johannes: "...einen nackten Busen!"
  • Die Charaktere finden auf ihrer Reise einen zerstörten und entweihten Praios-Tempel. Jay Jones (Carsten): "Hey, wie wärs, auf dem alten Altar, einen Saufen und bissl Schweinereien machen?" Kurzes Schweigen der Gruppe, dann Michael todernst: "Das ist doch Deppengeschwätz."
  • Marius, dessen Charakter eine Tempelstätte unbekannten Alters untersucht: "Die alten Symbole, sind die von damals?"
  • Oskerbados (Mira) in Anbetracht einer schwierigen Situation leise: "Scheiße." Kurze Zeit später Marius mit Blick auf Mira: "Wir haben ja eine moralische Instanz dabei." Svenja: "Die moralische Instanz hat eben 'Scheiße' gesagt."
  • Meister (Willi): "Nereida sitzt auf einem Stuhl und spielt die ganze Nacht mit ihrem Pflock."
  • Marius: "Erst werden die +10 von Levthan [seinem Hund] abgebaut, bevor es an Vientos Teile dran geht."
  • Marius zu Jan: "Ardo!" (immer und immer wieder - Jans Charakter heißt Ardan)
  • "Orkenstolz und Kaisertod" - die Herberge heißt eigentlich Orkentod und Kaiserstolz
  • Simon kriecht bei Mira auf dem Boden herum mit der Handy-Taschenlampe und leuchtet unter einen niedrigen Bücherschrank. Marius: "Was suchst du denn?" Simon von unterm Schrank: "Den Riesen." (Gemeint war ein Storck Schoko-Riese.)
  • Ardan hat sich mit der liebestollen Baronesse von Mersingen-Eberstamm, von der er weiß, dass sie eine Vampirin ist, aufs Zimmer zurückgezogen. Während des Liebsaktes erwägt er, sie durch einen Pflock ins Herz zu töten, womit die "Ardansche Doppelpfählung" erfunen wäre.
  • Selbe Situation, später: Ardan rennt nach der Vernichtung der Baronesse nackt nur mit Schild und Schwert aus dem Zimmer und tritt dem Baron von Mersingen-Eberstamm gegenüber: "Es wird wohl Zeit, die Hüllen fallen zu lassen!"
  • Meister (Willi): "Harpyen sind Mensch-Frau-Mischlinge."
  • Jari (Svenja) bei der Erkundung einer weitläufigen natürlich Höhle: "Ich suche mal nach Nebenhöhlen." Jari ist übrigens ein Heilkundiger.
  • Viento hat als Zweites der Sieben Zeichen ein Tatoo einer Katze auf der Brust, das bei Bedarf lebendig werden kann und ihm auch Hinweise gibt. Er muss dazu oft die Rüstung auszuziehen und denkt scherzhaft über eine Öffnung in der Rüstung nach, damit sie rausschauen kann. Ein Name ist schnell gefunden: Katzenklappe.
  • Von besonderer Bedeutung: Die Orgelsprüche von Fasar (Willi)
  • Simon: "Die Mädge und die Knallburschen..."
  • Ardan hat sich von Viento beibringen lassen, wie man lehren kann und hatte dafür einen langen Aufenthalt auf dessen Familiensitz geplant. Zu voreilig, wie sich herausstellte: "Du hast mich alles gelehrt, was Du weißt - wir waren in 13 Tagen durch!"
  • Meister (Willi): "Mittlerweileist das auch bewaldeter Dschungel... behügelter Wald... [was war es wirklich?]"
  • Meister (Willi): "Du musst mindestens 12 schaffen." Mira: "12 kann ich gar nicht schaffen!" (Würfel) "6+7... 13."
  • Marius/Viento, der Meister der Tautologien: "Der erste Angriff kommt zuerst.", "Dann ist die erste Aktion immer zuerst.", "Wenn er dich nicht mehr erreichen kann, dann kann er dich nicht mehr erreichen."
  • Meister: "Einige der Kinder [...], andere schreien rennend weg."
  • Meister (mal wieder über Harpyen): "Es sind ja Menschenfrauen."
  • Simon: "Oskerbados und ich machen das Rücklicht... das Schlusslicht. Wir sind der Nachzug... die Nachhut."
  • Hairan (beim Versuch, die Änderungen der Sternbilder zu erklären): "Wenn ein leerer Wasserbeutel gefüllt ist..."
  • Neraida (voller Überzeugung): "Ich kann doch mittlerweile lesen!", nimmt einen Brief entgegen, beginnt zu entziffern, stutzt beim ersten Wort: "Isa?"
  • Die Gezeichneten kehren ein. Wirtin: "Darf ich Euch etwas zu Essen anbieten?" - Viento: "Habt Ihr Stallburschen?"
  • Jan will mit Ardan etwas unbedingt erreichen und löchert den Meister. Willi etwas genervt: "Mach mal ne Klugheitsprobe!" Jan erstaunt: "Warum lacht ihr denn alle?!!"
  • Neraida, als sie dem halbtoten Hairan einen Speer aus der Brust ziehen soll: "Ich kann das ja mit diesen Heilwunderkunden!"
  • Hofmagier über die Hauer des Ebers von Tobrien, nach eingehender magischer Analyse: "Ein sehr geschickt getarnter Reversalis des Balsamico."
  • "Perlenmotte" (Mira beim Lesen aus dem Aventurischen Boten über die "Stern von Beilunk" & die Perlenmeerflotte)
  • Als die Gezeichneten die Dämonenbrache verlassen, scheinen die Silkwiesen nahezu paradiesisch. Der Meister beschreibt: "Die Blümlein zwitschern..."
  • Hairan wird auf einer Feierlichkeit von einer aufdringlichen greisen Gräfin belagert, die ihn den ganzen Abend lang anschmachtet. Irgendwann versucht er sich diplomatisch aus dem Gespräch zu lösen: "Jedes Gelüst hat seine Stunde und jede Stunde hat ihr Gelüst."
  • Der Meister beschreibt, wie sich Raidri Conchobair dem Angrosch-Heiligtum am Schlund nähert: "In der einen Hand hält er ein Holzkästchen, in der anderen eines seiner Endurium-Schwerter. Also eines von den beiden." Spieler: "Eines - und das zweite?" - "Das steckt im Rücken."
  • Viento: "Ich habe ein Gespräch mit Fern geführt. Ein sogenanntes Ferngespräch."
  • Simon: "Also du kannst ja über DSA sagen, was du willst... aber es ist schon geil."
  • Die Gezeichneten besuchen das Eis-Heiligtum in Al'Ahabad. Neraida berührt mit den firnglänzenden Fingern die Wand. Meister: "Die Hand überzieht sich mit Weihrauch."
  • Der Meister macht klar, dass Raidri vielbeschäftigt ist: "Der musste noch drei Prinzessinnen und zwei Drachen erschlagen."
  • Viento: "Ich glaube nicht, dass es jetzt noch Not tut, einen Boten zu schänden."
  • Ardan möchte auch als Träger des sechsten Zeichens noch seine Bärenrüstung tragen. Er ist dann ein Wolf im Bärenpelz.
  • Die Trolle bieten für die Schlacht an der Trollpforte ihre Hilfe an: "Können bauen Rampe. Dauerhaft." Osker nickt: "Gut wär."

Deadlands Reloaded


  • Willi (Eugène): "Mir kugeln die Fliegen um die Ohren."

Cthulu


  • Grunewald (Jan), nachdem er gerade einen Menschen mit dem Billardqueue massakriert hat: "Gewalt ist keine Lösung!"
  • Andreas: "Ich sag irgendwelche wichtigen Worte beim Reingehen, so wie ... naja egal!"

Changeling


  • "Wie heißen die Dinger, die wie Eier aussehen?" - "Bananen?" [Worum gings?]

Werwolf


  • Sebastian: "Ich bin doch kein Rahu! Ich bin ... (schaut nach) ... Rahu!"

WOD X-Over


  • Lovis: "Jürgen! Du kannst doch nicht einfach wegrennen, hier sind lauter ... Probleme"
  • Wechselbalg zu frisch verwandeltem Vampir in seiner Findungsphase: "Ich sehe Dir an, dass Du anders bist als andere Menschen. (Pause) Und ich bin ein Baum, ich kann das beurteilen!"
  • Richard über Ehefrauen: "Ich schlag sie ja nicht, ich bestrafe sie nur."

Dragonlance


  • Meister (Andreas): "Ihr begegnet einer Elfenprinzessin, die ist... schon fast lächerlich schön."
  • Gefangene aus dem Kerker von Pax Tharkas, als wir sie befreien wollen: "Was machen wir nur? Müssen wir nicht noch mit dem Drachen kämpfen?" Dorian (Svenja) als sei es das Selbstverständlichste der Welt: "Jap."
  • Matthias (Florian) zu Macao, nachdem wir einen magischen Dolch gefunden haben und Macao ihn seiner Waffensammlung hinzufügte: "Der Dolch ist doch magisch! *kritisch schau* Bist du schon besessen!" Macao lacht auf: "Gollum! Gollum!"
  • Wir haben einen Goblin gefangengenommen und ihn dazu verdonnert, für uns unseren großen Schatz, bestehend aus so vielen Platinmünzen und Goldbarren, wie wir tragen konnten, zu schleppen. Überladen mit Gold fragt der Goblin Matthias: "Bekomme ich Lohn?" Matthias (Florian): "Nein, aber Ruhm und Ehre."
  • Der Tag der Versprecher: die Vorahnen und Abkommen (statt Ahnen/Vorfahren und Nachkommen), verschmückt statt geschmückt, "ich muss in den Nachzeichnungen aufsehen" und schließlich musste noch etwas an seinen angestimmten Platz zurückkehren.
  • Meister (Andreas): "Mit euch Magiern habe ich ohnehin kein Mitleid mehr in irgendeiner Form."
  • Eldara, als diskutiert wird, ob wir zu Fuß von der Hütte nach Flotsam reisen: "Ich habe nichts dagegen auszuwenden...äh, einzusenden!"
  • Macao braucht keine Rüstung, er trägt einen Brusthaarnisch.
  • In einem Wirtshaus in Tarsis sitzt eine Gruppe von einem halben Dutzend Männern am Nachbartisch. Willi: "Wie sind die gekleidet? Tragen die Waffen?" - Andreas (Meister): "Ne." - Willi: "Also keine Kleidung?"
  • Mythenlegenden!
  • Mira: "Wir wollen Spaß haben und nicht rechnen." Florian völlig entrüstet: "Das schließt sich doch nicht aus!"
  • Nachdem wir in einer Sitzung zu Nikolaus Heldentaten in der Zwergenstadt Thorbardin vollbracht haben und wir einen Ehrentitel erhalten sollen: "Wie wär's mit Ritter des Stollens?" - "Passt zur Jahreszeit."
  • Willi: "Du hast da ja keine Nervenzellen im Gehirn..."
  • Auf hoher See überlegt Dorian, was er Chislev opfern könnte. Vorschlag des Meisters, völlig ernst: "Du bist auf einem Schiff, vielleicht ein paar Meerschweinchen?"
  • Dorian: "Dann muss ich aber heldenhaft austreten."
  • Svenja: "Wir wollen eine Botschaft schicken von der... wie heißt die?" Willi: "Kitiara." Svenja: "...an den... wie heißt der nochmal?"
  • Flo: " Wir haben noch nie kleine Drakonier gesehen!" Andreas: "Wie bei Tauben."
  • Endkampf (wenn auch nur im Traum) gegen die böse Göttin persönlich in Form einer fünfköpfigen Drachin. Jan: "Der fünfköpfige Drache gegen den Magier, ein Kampf der Titanen! Ich renne vorweg... 18 Schaden? Dann bin ich ja halb weg!"
  • Im selben Kampf landet die Drachin einen Treffer auf Eldara, der das Potenzial hat, sie zu töten. Das Ergebnis nach dem Würfeln: verbrannte Schamhaare!
  • Andreas zu unserem Halbling: "Augen, die dich von oben nach unten mustern, geht bei dir ja schnell."
  • Wir treffen Fizban, der eine Ziege namens Enor dabei hat: "Eigentlich suche ich meine anderen Ziegen." Wie die wohl heißen?
  • Svenja: "Ich helfe meinen Gefährten, ihre Wunden zu lecken."
  • Willi: "umgemordet"
  • Svenja niest den ganzen Abend, es gibt ein kurzes Gespräch über In-die-Hand-Niesen und die Folgen für die Bewohner eines Hauses, wenn Türklinken Erreger abkriegen. Mira im Hinblick auf Svenjas Wohnviertel: "Die ganzen Omas..." Svenja: "Das ist ja egal, die haben eh nix Besseres zu tun."

Splittermond
  • Sursuliman, der 1,10 Meter groß ist: "Ich bin ja auch ein großer Kämpfer!" Tibor: "Wohl eher ein kleiner Kämpfer..." Willi: "Er ist nicht klein, er ist Konzentrat!"
  • Meister bei der Beschreibung des Kampfes: "Du treibst den Wurfspeer in seine linke obere Wade ... den Oberschenkel."
  • Tora versucht sich einen Babyalb vorzustellen. Willi: "Das ist dann kein Kälbchen, sondern ein Älbchen."
  • "Hast du Bock auf Fummeln?" Willi zu Mira, dabei ging es nur um eine schwer zu öffnende Pistazie.
  • Alamea möchte ihre Armbrust noch abschießen, bevor sie vom brennenden Dach springt: "Ich muss nur noch den Abdruck ziehen!"
  • Meister: "Also einer der Bauern ist verletzt. Der überlebt das eventuell nicht. Da will Ratarr vielleicht mit dem Zauber..." Willi (Ratarr): "Lebensraub? Den kann ich noch nicht so gut." Meister: "Ich meinte eigentlich 'Geh noch nicht'..."
  • Tibor möchte einen irren Gnom (Rikk) auf das die Gruppe begleitende Maultier setzen, dieser wehrt sich jedoch. Willi in Anlehnung an alte Adventures: "Benutze Gnom mit Maultier."